30.08.2018

Der Gewerbeverein Muhen schaut dem Briefzentrum über die Schultern

Am 30. August traf sich eine erfreuliche Anzahl Müheler GwärblerInnen zu einem gemeinsamen Ausflug. Treffpunkt war der Parkplatz Färbergasse – Ziel war das Briefzentrum in Härkingen. Nach der kurzen Anreise wurden wir freundlich am Empfang begrüsst. Das Programm sah eine Präsentation sowie einen Film über das Briefzentrum Härkingen vor. Anschliessend wurden zwei Gruppen für den rund einstündigen Rundgang durch den Betrieb gebildet. Wir durften die modernste Technik und die ausgeklügelten Prozesse und Abläufe in diesem riesigen Unternehmen bewundern. Die Führung durch das Briefzentrum war sehr eindrücklich, interessant und wurde professionell organisiert. Es war sehr beeindruckend und lehrreich, den Weg eines Briefes vom Absender bis zum Empfänger hautnah mitzuerleben. Zudem ist es sehr erstaunlich wie schön und unversehens die Briefpost beim Empfänger ankommt, wenn man all die grossen Sortier- und Frankiermaschinen in einer imposanten Geschwindigkeit im Einsatz sieht. Ein erfrischender Abschluss der Führung bei Getränken und Süssgebäck rundete den Besuch beim drittgrössten Arbeitgeber der Schweiz mit 59'000 Angestellten optimal ab. Der Gewerbeverein Muhen dankt dem Briefzentrum Härkingen nochmals für das nette Willkommen und dafür, dass wir dem Briefzentrum über die Schultern schauen durften.

Briefzentrum Härkingen Post (Gewerbeverein Muhen)